Montag, 27. Juni 2022

Maximiliansau: Polizei erwischt Durchfahrtsverbots-Sünder

23. November 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Maximiliansau – Am Freitag hat die Polizei in der Zeit von 8 Uhr bis 8:30 Uhr die Einhaltung des Durchfahrtsverbots kontrolliert.

Die Beamten erwischten zehn Autofahrer, die die für diese Zeit nur für den Anwohnerverkehr zugelassene Direktverbindung von Hagenbach nach Wörth-Maximiliansau verbotswidrig befuhren.

Jeden der Fahrer erwartete ein Verwarnungsgeld in Höhe von 20 Euro, die erhoffte Zeitersparnis war dahin und eine Anordnung zur Umkehr und zur Nutzung der erlaubten Strecke war die Folge.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen