Samstag, 28. November 2020

Mallorca: Badegäste in Angst und Schrecken versetzt – verwundeter Hai wird eingeschläfert

26. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Symbolbild: red

Symbolbild: red

Mallorca. Haialarm am Wochenende auf Mallorca: Am Wochenende tauchte ein Hai mehrfach an belebten Badestränden auf. Ursprünglich wurde deshalb angenommen, dass es sich um mehrere Tiere gehandelt haben könnte.

Der Blauhai schwamm jedenfalls in Strandnähe im seichten Wasser umher, was aber sehr ungewöhnlich ist. Dem Strand nähern sich solche Tiere nur, wenn sie die Orientierung verlieren oder krank sind.

Im Fall des gesichteten Hais traf tatsächlich Letzteres zu. Der Hai war schwer durch einen Angelhaken im Maul verwundet. Es gelang, ihn einzufangen. Aufgrund der schweren Verletzungen musste er allerdings eingeschläfert werden. (desa)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin