Freitag, 17. September 2021

Maas: Reichsbürger werden zunehmend aggressiver

27. November 2016 | Kategorie: Nachrichten, Politik
Justizminister Heiko Maas (SPD). Foto: pfalz-express.de/Licht

Justizminister Heiko Maas (SPD).
Foto: pfalz-express.de/Licht

Berlin  – Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat vor einer zunehmenden Gewaltbereitschaft der Reichsbürger-Szene in Deutschland gewarnt.

Es habe ein „Zunehmen des Aggressionspotential gegeben, aber das ist noch nicht so in Gewalt ausgeartet. Mittlerweile ist es häufiger der Fall“, sagte Maas im „Bericht aus Berlin“.

Auch die verbreiteten Parolen würden immer aggressiver. „Da hat sich eine Entwicklung ergeben, auf diese Entwicklung ist jetzt reagiert worden, indem sie unter die Beobachtung des Verfassungsschutzes gestellt worden sind“, so der Minister weiter.

Zudem forderte Maas, dass bei der Erteilung von Waffenscheinen für Menschen im „extremistischen Bereich“ der Bevölkerung der Verfassungsschutz eingeschaltet werden müsse. „Denn, wenn die Waffen haben, ist es ja praktisch schon zu spät. Eigentlich müsste man Vorkehrung schaffen, dass solche Menschen am extremistischen Rand unserer Gesellschaft überhaupt nicht in den Besitz von Waffen kommen können.“ (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin