Freitag, 23. Februar 2024

Lions Neustadt: Winfried Walther neuer Präsident

4. Juli 2022 | Kategorie: Leute-Regional, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Michael Lehmann (links) übergab den Vorsitz an Winfried Walther.
Foto: landgraf

Neustadt. Präsidentenwechsel beim Lions Club Neustadt an der Weinstraße. Michael Lehmann übergab am 2. Juli 2022 in einer feierlichen Zeremonie die Glocke des Vorsitzenden an Winfried Walther, Vizepräsident ist nun Michael Landgraf.

Walther ist Geschäftsführer der MATTERN GmbH in Neustadt und Grünstadt und Vorsitzender der Willkomm-Gemeinschaft, der Interessensvertretung der Neustadter Wirtschaftstreibenden. Die Übergabefeier fand nicht zufällig auf der Hohen Loog auf über 600 Metern in der dortigen Pfälzerwaldvereinshütte statt, die zur Ortsgruppe Hambach gehört. Seit vielen Jahren sind Walther und seine Frau Heike beim Verein und besonders beim Hüttendienst hier ehrenamtlich engagiert.

„Wald, Wein und Wirtschaft werden Schwerpunkte meiner Präsidentschaft sein“, verkündete Walther im Blick auf das Programm im kommenden Lions-Jahr, das von Juli bis Juli geht. Der Club wird an einem Wochenende den ehrenamtlichen Hüttendienst auf der Hohen Loog übernehmen. Einer der Höhepunkte im Herbst werde ein Benefiz-Schwimm-Elwetritscherennen auf dem Speyerbach sein, das Anfang Oktober ausgerichtet werden soll.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen