Dienstag, 18. Juni 2024

Lingenfeld: Haus ausgeraubt

24. Februar 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symboldbild: Polizei

Lingenfeld – Eine böse Überraschung erlebte eine Anwohnerin des Eußerthaler Platzes, als sie am Freitagabend nach kurzer Abwesenheit zu ihrem Wohnhaus zurückkehrte.

Unbekannte hatten mit einem Stein die Terrassentür eingeworfen und sich Zugang zum Haus verschafft. Im Inneren wurden nahezu alle Schubladen, Schränke und Kommoden durchsucht. Ein Tresor wurde zusammen mit anderen Wertgegenständen entwendet. Insgesamt erbeuteten die Diebe Bargeld und Gegenstände im vierstelligen Bereich.

Hinzu kommt noch der entstandene Schaden an der Terrassentür. Anschließend konnten der oder die Täter unerkannt flüchten.

Nach Zeugenhinweisen verließ eine verdächtige, männliche Person gegen 19 Uhr das Grundstück und lief über den Eußerthaler Platz in Richtung Martinusstraße. Zu dieser Zeit fuhr ein offensichtlich unbeteiligter PKW an dem Platz vorbei. Eventuell kann der Fahrer entscheidende Hinweise zum Täter geben, so die Polizei.

Die Polizeiinspektion Germersheim bittet den Fahrer oder die Fahrerin oder weitere Zeugen, sich telefonisch unter 07274/958-0 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen