Sonntag, 25. Februar 2024

Liam Neeson: Meine Söhne sollen keine Schauspieler werden

10. Dezember 2012 | Kategorie: Leute

Schauspieler Liam Neeson. Foto: dts Nachrichtenagentur

Los Angeles – Der irische Schauspieler Liam Neeson möchte nicht, dass seine 16 und 17 Jahre alten Söhne Schauspieler werden.

„In dem Job wirst du dauernd verletzt und zurückgewiesen, ob deine Nase jemandem nicht passt oder du zu irisch aussiehst. Meine Kinder sollen davon verschont bleiben“, sagte Neeson. Im Moment hätten seine Söhne allerdings keine derartigen Ambitionen „und ich ermutige sie auch nicht“, erklärte Neeson.

Der 60-Jährige verriet außerdem, dass er kein Interesse daran gehabt habe, als James-Bond-Darsteller vor der Kamera zu stehen. „Vielleicht hatte ich die Befürchtung, dass sich mein Leben dadurch zu sehr verändert und es sich sogar negativ auf meine Karriere auswirkt. Angenommen, ich hätte drei Bond-Filme gedreht. Was wäre wohl danach gekommen“, so Neeson weiter. (dts Nachrichtenagentur)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen