Samstag, 29. Februar 2020

Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz tritt 2021 nicht mehr an: Seit 10 Jahren im unermüdlichen Einsatz für die Südpfalz

6. Februar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Leute-Regional, Politik regional, Regional

Wolfgang Schwarz im Bürgertreff mit Pfalz-Express-Redakteurin Desirée Ahme.
Foto: Funck

Landau. MdL Wolfgang Schwarz hat bekannt gegeben, bei den Landtagswahlen 2021 nicht mehr kandidieren zu wollen. Am Freitag hat der 66-jährige Hainfelder seinen Entschluss offiziell erklärt.

MdB und Vorsitzender der südpfälzischen SPD, Thomas Hitschler kommentiert diese Entscheidung. „Mit seiner unermüdlichen Arbeit gibt Wolfgang Schwarz unserer Region und deren Menschen seit 10 Jahren eine starke Stimme in Mainz. Seit 10 Jahren setzt sich Wolfgang Schwarz in Mainz erfolgreich für die Anliegen der Südpfälzer ein“, betont Hitschler.

Dass er dabei immer darauf setzt, mit seinen Mitmenschen im Gespräch zu bleiben, ihnen zuzuhören und gemeinsam mit ihnen Lösungen zu finden, zeichne den Vollblutpolitiker aus, der große Fußstapfen hinterlassen werde.

Dem ehemaligen Polizisten ist ein sicheres Miteinander immer ein politisches Herzensanliegen. „Mit seiner ganzen Erfahrung aus 30 Jahren Polizeiarbeit sorgt Wolfgang Schwarz als polizeipolitischer Sprecher mit den richtigen politischen Weichenstellungen für die Sicherheit der Menschen im Land“, so Hitschler, der ergänzt: „Und auch die Weinbauregion Südpfalz weiß mit Wolfgang Schwarz als weinbaupolitischen Sprecher ihre Interessen in Mainz in guten Händen“.

Für Winzer sei Schwarz immer ein verlässlicher Ansprechpartner, wenn es beispielsweise um die Förderung von Innovationen und Nachhaltigkeit oder auch um eine gute Aus- und Weiterbildung gehe.

Dass Schwarz als Ortsbürgermeister von Hainfeld und als Mitglied des Kreistages Südliche Weinstraße mit all seiner Erfahrung der Kommunalpolitik erhalten bleibe, freue ihn, so Hitschler. Der Pfalz-Express hatte mit Wolfgang Schwarz zum 10-jährigen Jubiläum ein Interview geführt. (red/desa)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin