Dienstag, 24. April 2018

Landauer Königstraße: Kinderwagen thront auf Verkehrsschild

16. Oktober 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kurioses, Landau, Regional
So etwas sieht man selten: Aufgespießter Kinderwagen in der Königstraße. Foto: pol

So etwas sieht man selten: Aufgespießter Kinderwagen in der Königstraße.
Foto: pol

Landau. Zu einem sehr ungewöhnlichen Einsatz der Polizei kam es am Wochenende. Eine Hochstadterin hatte der Polizei gemeldet, dass sich in der Königstraße ein Kinderwagen hoch oben auf einem Parkschild befinden würde.

Der Kinderwagen war auf einem Verkehrszeichen regelrecht „aufgespießt“ worden. Das mühsame Beseitigen des Kinderwagens vom Verkehrsschild durch die Beamten erregte verständlicherweise großes Aufsehen bei Passanten und Anwohnern.

Durch Anwohner wurde den Beamten auch eine Leiter zur Verfügung gestellt. Passanten, die vorbeiliefen, gaben an, dass der Kinderwagen bereits am vorherigen Abend verlassen am Straßenrand gestanden habe.

Wohin der Kinderwagen gehört und wer sich diese Idee ausgedacht hat, interessiert nun die Polizei.
Hinweise bitte an die Polizei in Landau unter 063412870 oder pilandau@polizei.rlp.de.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin