Dienstag, 10. Dezember 2019

Landau: Rolf Morio ist tot – Stadt trauert um langjähriges Stadtratsmitglied

18. November 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional

Rolf Morio wurde nur 66 Jahre alt.
Foto: Stadt Landau

Landau – Die Stadtspitze trauert um Rolf Morio, langjähriges Mitglied des Stadtrats.

Der Justizrat und Sohn des früheren Oberbürgermeisters und Ehrenbürgers Walter Morio verstarb am Montag (18. November) nach schwerer Krankheit im Alter von nur 66 Jahren.

Die Stadt Landau sei in Gedanken bei den Angehörigen und werde dem Verstorbenen, der sich zahlreiche Verdienste um seine Heimatstadt erworben hat, ein ehrendes Andenken bewahren, heißt es aus dem Rathaus.

„Mit Rolf Morio verliert die Stadt Landau einen besonderen Menschen und engagierten Politiker“, erklärt Oberbürgermeister Thomas Hirsch. „Mehr als drei Jahrzehnte lang gehörte er dem Landauer Stadtrat an, hat sich aktiv für unsere Stadt eingesetzt und die Kommunalpolitik in seiner Heimatstadt in dieser Zeit entscheidend mitgeprägt.“

Um sein Engagement gebührend zu ehren, erhielt Rolf Morio den Ehrenring und die Ehrenplakette der Stadt und wurde erst kürzlich vom Land Rheinland-Pfalz mit der Freiherr-von-Stein-Plakette ausgezeichnet.

Das viel zu früh verstorbene Stadtratsmitglied sei ein lebensbejahender, hilfsbereiter, engagierter und zupackender Mensch gewesen, dessen Tod in der gesamten Stadt Landau eine große Lücke hinterlassen werde, so der Stadtchef.

Rolf Morio wurde 1953 in Landau geboren und gehörte dem Landauer Stadtrat von 1984 bis 2019 an. Der Justizrat war von 2004 bis 2013 Vorsitzender und von 1998 bis 2004 und von 2013 bis 2019 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion.

Morio war Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des 1992 gegründeten Sozialdiensts Katholischer Frauen und Männer. Der Betreuungsverein berät Familienangehörige rund um das Thema Betreuung, informiert über rechtliche Fragestellungen und gibt Hilfestellung etwa bei Patientenverfügungen.

2004 wurde Rolf Morio mit dem Ehrenring, 2014 mit der Ehrenplakette der Stadt Landau und 2019 mit der Freiherr-von-Stein-Plakette des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

CDU-Fraktion: Freund verloren

12 Jahre war Morio stellvertretender Fraktionsvorsitzender und neun Jahre Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion, weshalb auch die Fraktion mit ihrem heutigen Vorsitzenden Peter Lerch ihre Trauer zum Ausdruck brachte. „Mit großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Freundes Rolf Morio erfahren“, so Lerch.

Bis zum Schluss war Morio der Fraktion als Berater und Ideengeber eng verbunden. „Noch vor vier Tagen habe ich im Telefonat sein hohes Interesse an der Entwicklung der Landauer Kommunalpolitik feststellen können,“ erklärte Lerch.

(ld/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin