Mittwoch, 28. Februar 2024

Landau: Kars-Schüler in Blau-Gelb: Stille Stellungnahme gegen Ukraine-Krieg

4. März 2022 | Kategorie: Landau, Regional

Foto: Rolf H. Epple/Pfalz-Express

Landau – Die Schulgemeinschaft der Landauer Konrad-Adenauer-Realschule plus (KARS) hat am Freitag mit einer „stillen Stellungnahme“ ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine gesetzt.

Vor dem Hintergrund des blauen D-Baus und des gelben E-Baus der Schule, den Farben der Ukraine, hatten sich die Schüler versammelt. Auch mit ihrer Kleidung konnten sie ihre Haltung ausdrücken. Die Farbe Weiß bildete dabei das Symbol für Frieden, so Schulleiter Manfred Schabowski. Die Teilnahme war freiwillig. 

Die Schülervertretung hat die „Friedensaktion“ für einen Geld-Spendenaufruf in der nächsten Woche genutzt („Jeder Euro hilft“). Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft können sich daran beteiligen. Die Spendensumme will man dann noch von schulischer Seite abrunden und davon bei regionalen Kooperationspartnern Windeln, Babynahrung, Hygieneartikel, Schlafsäcke etc. kaufen. Die Spenden werden einem kirchlichen Transport an die ukrainische Grenze übergeben. (red)

Auch interessant: 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen