Freitag, 18. Juni 2021

KV Frohsinn stellt seine Prinzessin vor: Jasmin seit dem 7. Lebensjahr Karnevalistin

17. Januar 2015 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Leute-Regional

Ihre Lieblichkeit Jasmin I. vor dem Wahrzeichen Edenkobens, der Villa Ludwigshöhe.
Foto: red

Edenkoben. Am 11.11.2014 hat Jasmin Prill – alias Jasmin die I., tanzbeinschwingende Lieblichkeit aus dem Hause des Adelsgeschlechts derer zu Prill – das Amt der Prinzessin des Karnevalverein Frohsinn Edenkoben 1875 e.V. übernommen.

Seit dieser Zeit jagt ein Termin den Nächsten. So hat Jasmin bereits am Ball der Prinzessinen in Bad Dürkheim teilgenommen und die Inthronisierungen in Karlsdorf, Mußbach und Karlsfeld besucht.Ebenso besuchte sie das Ordensfest bei den Igglemer Bessem und die Prunksitzung beim Herxheimer Wind.

Als besonderes Erlebnis bezeichnet Jasmin den Besuch der Generalprobe in Böchingen, da ihr Vater Walter dort im Jahr 1993 Prinz war und ihre Mutter Kirsten in der Prinzengarde getanzt hat.
In den noch verbleibenden närrischen Tagen werden viele weitere Termine folgen.

Seit ihrem siebten Lebensjahr ist Jasmin dem KV Frohsinn verbunden. Begonnen hat ihre närrische Karriere in der Minigarde, weiter über die Junioren- bis hin zur Prinzengarde.

Im vergangenen Jahr stand sie erstmals mit Sebastian Dörr als Tanzpaar auf der Bühne und begeisterte das Publikum. Des weiteren sprang sie ebenfalls im Jahre 2014 kurzfristig als Ersatz in einer Doppelbütt mit Melanie Schwarz ein und bestand auch diesen Auftritt mit Bravour. Kurz um: Jasmin ist ein Allroundtalent.

Deshalb war es nicht verwunderlich, dass sie sofort „Ja“ sagte, als sie der Vorsitzende des Vereins, Harry Langhauser, fragte, ob sie für die Kampagne 2014/15 das Amt der Prinzessin übernehmen möchte. Dies ist für jede Aktive, so auch für die Neunzehnjährige eine große Auszeichnung.

Bedanken möchte sich Jasmin bei ihrer Familie für die Unterstützung, bei den Aktiven des KV Frohsinn für die Begleitung zu den zahlreichen Veranstaltungen und bei Friseurmeisterin Marion Weber für die Zeit, die sie sich nimmt, um ihr für jeden ihrer zahlreichen Auftritte eine tolle Frisur zu zaubern.

Unter dem Motto „Singt mit die alten Lieder, der KV Frohsinn im Discofieber“ finden die Prunksitzungen des KV Frohsinn am 24., 30. und 31. Januar jeweils um 19.31 Uhr im Kurzpfalzsaal statt. Hierzu laden Jasmin I, der Vorstand, sowie die Elferräte des Vereins herzlich ein.
(Text und Foto: KV Frohsinn)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin