Dienstag, 21. Mai 2024

Kulturverein Edenkoben: Lyrik zur Mitgliederversammlung

22. April 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur

Andreas Kohm las aus einem seiner Gedichtbändchen vor.
Foto: red

Edenkoben. Kürzlich fanden sich die Mitglieder des Kulturvereins zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung im Gewölbekeller des Museums für Weinbau und Stadtgeschichte ein und erlebten ein Rahmenprogramm der außergewöhnlichen Art.

Der Edenkobener Lyriker und Literaturwissenschaftler Andreas Kohm, der sich selbst gelegentlich als Alien bezeichnet, las vor einem interessierten Publikum aus seinen in Gedichtbändchen und Fachzeitschriften veröffentlichten Werken.

Wie er selbst sagt, verlaufen seine Denkbewegungen nicht immer linear und fliegen in seinen Texten, die sich ständig in Bewegung befinden, gelegentlich auch mal aus der Kurve. „Wenn Sie nichts verstehen, müssen Sie sich keine Sorgen machen“, war die beruhigende Ansage, gleich zu Beginn der Lesung.

Es sind teilweise experimentelle Texte, die auch durch Kohms Kindheit, südlich von Karlsruhe verbracht, begleiten und gelegentlich mundartliche Anteile enthalten.

So wird zum Beispiel der Kirschbaum, der den Dichter in seiner Jugend begleitete, beschrieben und der nun im elterlichen Garten, frisch gefällt in seiner ganzen Pracht das Herz des Jungen zum Bluten bringt. Auf den Punkt verdichtet wird’s „S’Schwälble: Kumm, mach mer de Sommer!“
Andreas Kohm ist in seinem EdenKohm – wie er es nennt – „angekohm“!

Die daran anschließende Mitgliederversammlung verlief, wie Mitgliederversammlungen so verlaufen – nach vorgegebenen Tagesordnungspunkten; der Mitgliederstand hat sich erfreulich um 11 Eintritte in 2017 und bereits 3 weiteren in 2018 auf nunmehr 126 erhöht.
Darüber hinaus freute sich der Vorsitzende des Kulturvereins, Torsten Materna, den Tags zuvor frisch vereidigten Stadtbürgermeister, Ludwig Lintz, in den Reihen der Zuhörer begrüßen zu können.

Veranstaltungen in Edenkoben werden nach wie vor in dem alle zwei Monate erscheinenden Programmflyer des Kulturvereins bekannt gegeben; der aktuelle Flyer für Mai und Juni ist soeben in grün erschienen und liegt sowohl im Rathaus der Stadt Edenkoben, als auch im i-Punkt und dem Tourismusbüro SÜW sowie an ausgewählten Stellen innerhalb der Stadt aus.

Kontakt: www.kulturverein-edenkoben.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen