Samstag, 02. Juli 2022

Kreisverwaltung Germersheim als Familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

3. November 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Eingang der Kreisverwaltung in Germersheim.
Foto: Pfalz-Express

Die Kreisverwaltung Germersheim wurde dieser Tage mit einem „Zertifikat mit dauerhaftem Charakter“ für ihre „familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik“ ausgezeichnet.

Die Behörde erhielt die Auszeichnung zum Audit „Familie und Beruf“, das vom Kuratorium der „berufundfamilie Service GmbH“ als Qualitätssiegel für eine nachhaltige strategisch angelegte Personalpolitik überreicht wurde. Die Auszeichnung belegt, dass die Kreisverwaltung in Germersheim das Verfahren erfolgreich durchlaufen hat und weiterhin die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dauerhaft gestaltet.

Die Kreisverwaltung hat in den zurückliegenden Monaten erstmals ein Dialogverfahren erfolgreich durchlaufen, das ausschließlich Arbeitgebern offensteht, die seit mindestens neun Jahren mit dem Audit vertraut sind. Zur Qualitätssicherung des Zertifikats muss in drei Jahren ein weiteres Dialogverfahren durchlaufen werden.

„Gerade während der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle funktionieren. Wo andere Arbeitgeber zunächst Prozesse für zum Beispiel Telearbeitszeiten oder Home Office neu installieren mussten, konnten wir auf bereits funktionierende Strukturen zurückgreifen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Auch unabhängig der Corona-Situation werde in der Germersheimer Kreisverwaltung eine dynamische Personalentwicklung verfolgt, die auf äußere Einflüsse ebenso agil reagiere wie auf veränderte persönliche Umstände.

Ralph Lehr, Personalchef der Kreisverwaltung: „Wir benötigen weiterhin qualifiziertes Fachpersonal oder junge Menschen, die sich für eine Ausbildung bei uns interessieren. Als familienfreundlicher Arbeitgeber haben wir im Markt sicherlich gute Chancen.“ Landrat Brechtel ergänzt: „Dass wir für viele Interessenten ein überaus attraktiver Arbeitgeber sind, bestätigt die Anzahl der eingehenden Bewerbungen aber auch die Menschen, die sich bei uns vorstellen.“

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen