Donnerstag, 29. Oktober 2020

Kreis Germersheim: Kreis-AfD hat Vorstand neu gewählt

13. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Alter und neuer AfD-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Matthias Joa.

Alter und neuer AfD-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Matthias Joa.

Kreis Germersheim – Die Mitglieder des AfD-Kreisverbands Germersheim haben in Rülzheim turnusgemäß ihren Vorstand neu gewählt.

Als Kreisvorsitzender wurde der Landtagsabgeordnete Matthias Joa aus Westheim bestätigt. Erster stellvertretender Vorsitzender wurde Andreas Wondra (Hagenbach) und zweiter stellvertretender Vorsitzender Kai Dettmar (Winden).

Daniel Baumann (Jockgrim) wurde als Kassenwart bestätigt und Leila Jaks (Jockgrim) wurde neue Schriftführerin. Als Beisitzer verstärken den Vorstand Patrick Weiss (Bellheim), Theo Scherrer (Berg), Rüdiger Fux (Leimersheim), Albert Breininger (Germersheim), Thomas Schmitt (Jockgrim) und Hubert Keiber (Leimersheim).

Der elfköpfige Vorstand ist für zwei Jahre gewählt. Er könne bei seiner Arbeit auf „die langjährige und breit gefächerte Berufserfahrung seiner Vorstandsmitglieder zurückgreifen“, so Kai Dettmar. Vertreten seien unter anderem ein Diplom-Jurist und Bankkaufmann, ein Diplom-Wirtschaftsingenieur, ein Unternehmer, drei Techniker, ein Polizeibeamter des gehobenen Dienstes sowie ein Unternehmensberater im Bereich Finanzen und Soziales.

„Ich freue mich, mit diesem hochmotovierten und qualifizierten Team beizutragen, die künftigen Herausforderungen unseres Kreises im Sinne unserer Bürger zu lösen“, so der Kreisvorsitzende Joa.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin