Montag, 05. Dezember 2022

Klingenmünster: Weinreben zerstört

28. August 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Klingenmünster. Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen dem 16. und 27. August in einem Weinberg an der L 493, zwischen Klingenmünster und Klingen, etwa 550 Weinreben zerstört.

Während etwa 300 Weinreben mutwillig zerschnitten wurden, haben die Täter etwa weitere 250 Weinreben mit einem Herbizid besprüht, so dass diese auch völlig unbrauchbar wurden. Der hierbei entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 4000 Euro belaufen.

Hinweise an die Polizei in Bad Bergzabern: 06343 / 93340 oder per Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen