Sonntag, 22. September 2019

Klimaforscher Latif: „Die Erderwärmung wird weiter gehen“

29. November 2018 | 3 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik, Wissenschaft

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Kurz vor der Weltklimakonferenz hat der Wissenschaftler Mojib Latif eine ernüchternde Vorhersage für den Erfolg des Umweltschutzes gegeben.

„In den nächsten Jahrzehnten wird die Erderwärmung in jedem Fall weitergehen“, sagte der Klimaforscher dem „Mannheimer Morgen“. Um die Temperaturzunahme unter zwei Grad zu begrenzen, müsse der CO2-Ausstoß in den kommenden zehn Jahren um etwa 45 Prozent sinken.

Seit 1990 sei der weltweite Ausstoß der Treibhausgase allerdings explodiert, so Latif weiter. Dennoch hoffe er, dass die 2015 in Paris beschlossenen Weltklimaziele doch noch erreicht würden: „Andererseits passieren immer wieder Dinge in anderen Bereichen, von denen man vorher nie gedacht hätte, dass sie so schnell Realität werden. Nehmen Sie den Mauerfall oder den Atomausstieg. Das hätte man vorher nie für möglich gehalten. Deswegen will ich dann doch die Hoffnung nicht ganz aufgeben“, sagte der Forscher. Ärgerlich sei, dass es Lösungen gebe, die aber nicht umgesetzt würden.

Bei der UN-Klimakonferenz vom 3. bis 14. Dezember in Polen beraten Regierungsvertreter, wie die Ziele des 2015 in Paris verabschiedeten Weltklimaabkommens eingehalten werden können. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

3 Kommentare auf "Klimaforscher Latif: „Die Erderwärmung wird weiter gehen“"

  1. qanon sagt:

    Klimawandel
    CO2 Ausstoß
    Mannheimer Morgen

    noch Fragen?

  2. Steuerzahler sagt:

    Wir müssen dringend und unbedingt unseren Speisesalzkonsum reduzieren und mehr Zuckerrüben anbauen damit der Salzgehalt der Meere nicht noch weiter steigt. Nur so können wir die Delphine retten. Außerdem sollte man alle schwarzen Autos verbieten denn die heizen sich im Sommer mehr auf als grüne.

    Ich glaube an Mojib Latif den allmächtigen,
    den Verkünder der Klimakatastrophe,
    und an Angela Merkel die grüne Klimakanzlerin,
    entstanden im Sozialismus,
    empfangen durch die Wiedervereinigung zu unserer Sozialisierung.
    Ich glaube an den überdurchschnittlichen Anstieg des Meeresspiegels,
    das Waldsterben, daß Zitronenfalter Zitronen falten werden
    und daß Martin Schulz der nächste Bundeskanzler sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin