Donnerstag, 29. Februar 2024

Kath. Kirchenchor St. Nikolaus ehrt langjährige Sängerinnen – Agathe Brunner 60 Jahre dabei

11. Dezember 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim

Die Geehrten zusammen mit Pfarrer Buchert (re.) und der Vorsitzenden Sigrid Schwab (li.). Es fehlt Elisabeth Becht.
Foto: Friedhelm Eichel

Bellheim. Bei einem adventlich gestalteten Gottesdienstes ehrte der Kath. Kirchenchor St. Nikolaus langjährige Sängerinnen, die zusammen mit den Chormitgliedern über 25, 40 und 60 Jahre aktiv waren.

Bei der Überreichung der Urkunden, die von Diözesanpräses Dominik Geiger unterzeichnet waren, betonte die Vorsitzende Sigrid Schwab, wie wichtig jede Sängerin und jeder Sänger für den Chor sei. Der Präses des Vereins, Pfarrer Thomas Buchert, dankte den Jubilarinnen für ihre Bereitschaft, die Gottesdienste und kirchlichen Feste mitzugestalten sowie für ihre langjährige Treue zum kirchlichen Chorgesang.

Geehrt wurden für 25 Jahre:  Irene Weid; für 40 Jahre  Elisabeth Becht, Martina Kopf, Cäcilia Theisohn und Hiltrud Wünsch.

Für 60 Jahre wurde Agathe Brunner geehrt, die bereits in jungen Jahren dem Kirchenchor beigetreten ist. Sie erhielt eine von Bischof Karlheinz Wiesemann unterzeichnete Dankurkunde.

Aus der aktiven Chormitgliedschaft wurden die Sängerinnen Maria Kopf und Anneliese Schwab verabschiedet. Beide, so Vorsitzende Schwab, hätten den Chor jahrzehntelang sowohl mit ihrem Gesang  als auch in der Vorstandschaft unterstützt.

Die Ehrenmitgliedschaft wurde an diesem Abend Edith Böhm und Alwin Büchler verliehen. Damit wurde ihr langjähriges Engagement für den Chor, vor allem in der Vorstandschaft, gewürdigt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen