Sonntag, 26. Mai 2024

Kaiserslautern: Unbekannte zünden Blendgranate

6. Juli 2018 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Symbolbild Pfalz-Express

Kaiserslautern – Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in der Stärkstraße vermutlich eine Blendgranate gezündet.

Anwohner bemerkten gegen 4.30 Uhr einen lauten Knall und einen extrem grellen Blitz auf der Straße. Am Morgen fand eine Zeugin schließlich einen etwa zehn Zentimeter langen, olivgrünen Zylinder mit Löchern auf der Straße.

Allem Anschein nach handelt es sich um eine bereits gezündete Blendgranate, so die Polizei. Der Zündhebel war abgerissen. Woher der Gegenstand stammt und wer sie ausgelöst hat ist bislang nicht geklärt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können oder Verdächtiges wahrgenommen haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen