Freitag, 06. August 2021

Italien gewinnt Eröffnungsspiel der Fußball-EM gegen Türkei

11. Juni 2021 | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Foto: dts Nachrichtenagentur

Rom  – Bei der Fußball-Europameisterschaft hat Italien das Eröffnungsspiel in Rom gegen die Türkei mit 3:0 gewonnen.

Italien hatte die ganze Zeit schon den Ton angegeben, kam aber gegen die türkische Mauer im ersten Durchgang nicht an. So war es letztlich hochverdient, als Italiens Domenico Berardi in der 53. Minute im Strafraum scharf vor das Tor flankte und Merih Demiral genau an der Brust traf, der damit unfreiwillig per Eigentor für Italiens Führungstreffer sorgte.

Im 13-Minuten-Takt legten Ciro Immobile (66. Minute) und Lorenzo Insigne (79. Minute) ganz regulär nach. Zusammen mit Italien und der Türkei sind auch Wales und die Schweiz in EM-Gruppe A, die ihr erstes Spiel am Samstag in Baku bestreiten. (dts Nachrichtenagentur/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin