Mittwoch, 21. Februar 2024

Fußball-EM: Spanien gewinnt haushoch gegen die Türkei

18. Juni 2016 | Kategorie: Nachrichten
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Nizza – Bei der Fußball-Europameisterschaft hat Titelverteidiger Spanien mit einem 3:0 gegen die Türkei gewonnen und für den bislang höchsten Sieg bei dem Turnier gesorgt.

Álvaro Morata traf in der 35. und 48. Minute, zwischendurch ließ es Nolito in der 37. Minute im gegnerischen Kasten klingeln.

Der Titelverteidiger hatte noch deutlich mehr Chancen und mauserte sich mit der Leistung endgültig zum Top-Favoriten. Die Türkei kam nur selten in den 16er rein, versuchte es aber immer wieder, was schließlich aber nicht belohnt wurde.

Spanien ist damit nach zwei Siegen in zwei Spielen sicher im Achtelfinale, die Türkei hat nach zwei Niederlagen nur noch theoretische Chancen auf ein Weiterkommen. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Ein Kommentar auf "Fußball-EM: Spanien gewinnt haushoch gegen die Türkei"

  1. Achim Wischnewski sagt:

    Vor dem Spiel gab es Autokorsos in den einschlägigen Parallelgesellschaftsvierteln.
    Danach keine mehr!
    😉