Freitag, 02. Dezember 2022

Info-Veranstaltungen zur Wärmewende in Haushalten in Kandel, Rülzheim und Westheim

1. Oktober 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Veranstaltungen, Veranstaltungstipps

Foto: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Nachdem sich in den vergangenen Tagen zahlreiche Bürger in Germersheim, Kandel und Hagenbach auf Einladung der Klimamanagerinnen im Kreis zum Thema Energiesparen informiert hatten, folgt nun die nächste Reihe.

Die Initiative Südpfalz Energie (ISE e.V.), die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und die Klimaschutzmanagerinnen der Kommunen klären in drei Veranstaltungen im Landkreis darüber auf, wie das eigene Haus oder die Wohnung für die Energiewende fit gemacht werden kann. Erneut stehen die Experten wieder für Fragen zur Verfügung.

Das Hauptthema der Veranstaltungen dreht sich um den Einsatz von Wärmepumpen. Diese entziehen aus der Umgebung (Luft, Wasser oder Boden) Wärme, mit der nach Verdichtung des Wärmeüberträgers Gebäude beheizt werden können. Eine Kilowattstunde (kWh) Strom kann so bis zu 4 kWh Wärme erzeugen. Das spart Kosten und – wenn erneuerbarer Strom zur Verdichtung eingesetzt wird – auch schädliche Emissionen. Eine Umstellung auf Wärmepumpen kostet zwar anfangs Geld und Zeit, die Motivation dafür steigt jedoch mit den rasant steigenden Energiepreisen.

„Dass die Menschen im Landkreis bereits für das Thema Energieeinsparungen sensibilisiert sind, das zeigen die Erfolge der jüngsten Info-Veranstaltungen. Jetzt geht es allerdings nicht mehr um Tipps, die jeder von uns umsetzen kann, sondern die Heizanlage selbst. Viele interessieren sich dafür, welche Alternativen es zu Öl und Gas am Markt gibt. Bei der neuen Reihe wird erklärt, ob und wann ein Umbau auf Wärmepumpen lohnt“, wirbt Landrat Dr. Fritz Brechtel für die neue Veranstaltungsreihe.

Auftakt ist am 5. Oktober in Kandel, im Kultursaal der Stadthalle, weiter geht es dann am 26. Oktober in Rülzheim (Katholischen Pfarrzentrum, Am Deutschordensplatz 12) und am 7. November endet die kleine Reihe mit einer Veranstaltung in Westheim im Bürgerhaus (Martin-Luther-Weg 1).

Beginn ist jeweils um 19 Uhr, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen