Sonntag, 25. Februar 2024

In Kandels Hauptstraße: Architekturbüro Florian Munsky stellt sich vor

7. Februar 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

V.li.: Waldemar Veit, Hannah Knauer, Teresa Kuhn, Florian Munsky und Bürohund Bruno.
Foto: Munsky

Kandel – Das Architekturbüro von Florian Munsky hat eine neue Adresse: Hauptstraße 99 in Kandel. Dort hat der Architekt ein Fachwerkhaus bezogen, das er mit seinem Team zu einem kreativen Arbeitsplatz gemacht hat. Zu dem Team gehören drei Mitarbeiter, seine Frau Saskia und der Bürohund Bruno.

Florian Munsky ist in der Kandeler Architekturszene kein Unbekannter. Er hat sich einen Namen gemacht mit der Planung und dem Bau von hochwertigen, nachhaltigen Gebäuden, die modernste Technik und Automatisierung nutzen. Sein eigenes Haus, das er mit seiner Frau aus Massivholz errichtet hat, ist ein Beispiel dafür.

Für die Zukunft hat Florian Munsky und sein Team einen besonderen Wunsch: Sie möchten eine Kindertagesstätte bauen, die ihre Kompetenz im qualitätsvollen Bauen mit einem sozialen Zweck verbindet.

Das Fachwerkhaus, in dem sie nun arbeiten, ist ein gelungener Mix aus Alt und Neu. “Wir legen Wert auf Transparenz und Ehrlichkeit. Wir arbeiten professionell, aber auch familiär”, sagt Florian Munsky, der 2020 mit seinem Haus in der Jahnstraße am Tag der Architektur teilgenommen hat.

Wer mehr über das Architekturbüro erfahren möchte, kann sich gerne an Florian Munsky und sein Team wenden. Sie freuen sich über interessierte Bauherren und Kooperationspartner.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen