Mittwoch, 23. Juni 2021

Impflingen: Polizist betätigt sich als Pferdeflüsterer

27. Juli 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild:pfalz-express.de

Symbolbild:Pfalz-Express

Impflingen – Am Mittwochnachmittag meldete eine 35-jährige Pferdebesitzerin der Polizei, dass ihre braune Stute beim Führen durchgegangen und auf einem Feldweg in Richtung Mörzheim weggelaufen sei.

Nach kurzer Suche fand ein 32-jähriger Polizeikommissar das Pferd in einem Weinberg grasend.

Der Beamte betätigte sich als Pferdeflüsterer, konnte das Tier beruhigen und an Ort und Stelle festhalten, bis die erleichterte Pferdehalterin hinzukam und ihr Pferd auf die heimische Koppel bei Ilbesheim brachte. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin