Mittwoch, 16. Oktober 2019

IG Bau will Flüchtlinge rasch in Arbeitsmarkt integrieren

13. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik, Wirtschaft

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die IG Bau will Flüchtlinge in Deutschland deutlich schneller als bisher in den Arbeitsmarkt integrieren.

Der „Bild“ sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft, Robert Feiger, Flüchtlinge, die in Deutschland eine Ausbildung machen, sollten anschließend rasch eine Arbeitsgenehmigung erhalten.

„Junge Flüchtlinge sollten die Chance bekommen, sich in Deutschland eine berufliche Zukunft aufzubauen, indem sie eine Arbeitserlaubnis erhalten“, sagte Feiger.

Viele fühlten sich nach ihrer Ausbildung hier heimischer als in ihren Herkunftsländern, erklärte der IG-Bau-Chef: „Es muss dabei gewährleistet sein, dass sie zu ordentlichen Tarifbedingungen arbeiten und nicht als Lohndumper missbraucht werden.“ (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin