Freitag, 18. Oktober 2019

Hochrangige Gäste besuchen Weingut Rehm: Brasilien trifft Südpfalz

12. September 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Der Präsident der Brasilianischen Handelskammer Marcelo Queiroz, Martina Rehm vom Bio-Weingut Rehm sowie der Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Natal/ Brasilien Axel Geppert  (von links nach rechts).
Foto: privat

Edesheim. Aufgrund einer Partnerschaft von Rheinland-Pfalz mit Rio Grande do Norte, im Nordosten von Brasilien besuchte eine zwölfköpfige Delegation das Bio-Weingut Rehm in Edesheim.

Dabei waren unter anderem die Ministerin für Tourismus Gina Robinson, der Präsident der Brasilianischen Handelskammer Marcelo Queiroz und der Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Natal/ Brasilien Axel Geppert.

Die Kultur-und Weinbotschafter Martina Rehm und Klaus Becker mit seiner Ehefrau Rosmarie vermittelten die aufgeschlossene südpfälzische Lebensart. Die Gäste waren zudem von der fruchtbaren Landschaft beeindruckt.

Sie legten selbst Hand an bei der Traubenernte und erfuhren viel Wissenswertes rund um die Weinlese.
Bei sonnigem, sommerlichem Wetter verkostete die Delegation exzellente und erlesene Weine.
Dazu wurde ein Pfälzer Vesper gereicht, das den Besuchern vorzüglich mundete. (Elke Bechtold)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin