Mittwoch, 19. Januar 2022

Herxheim: Ein Geier als Beschützer und Erzähler – Theater Szenario feiert Premiere mit „Die Geierwally“

30. Mai 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur
Foto: Über Chawwerusch

Foto: Jürgen Eck 

Herxheim – Das Theater Szenario, die Theater AG des Pamina Schulentrums in Herxheim, hat sich dieses Jahr den volkstümlichen Stoff „Die Geierwally“ vorgenommen und die moderne Fassung als Musiktheater von Heiner Kondschak einstudiert.

Die Produktion feiert am Samstag, 17. Juni, um 20 Uhr Premiere im Chawwerusch Theatersaal und wird auch am folgenden Sonntag, 18. Juni, um 19 Uhr nochmals gespielt.

Der Großbauer Alois Strominger will seine Tochter, die Wally, mit Vincenz, der den Hof später führen soll, verheiraten. Wally liebt jedoch den Jäger Josef und weigert sich der Hochzeit zuzustimmen. Es kommt zum Bruch mit dem Vater. Sie wird ins Hochgebirge verbannt und ist den Naturgewalten ausgesetzt. Der Widerspenstigkeit der scheinbar Unzähmbaren wird eine harte Probe abverlangt. Zum Glück steht ihr ihr zahmer Geier zur Seite, der auch im Theaterstück durch die Handlung führt.

Es ist die Geschichte einer Emanzipation, in der die Geierwally sich selbstbewusst und trotzig gegen eingefahrene familiäre und gesellschaftliche Strukturen stemmt.

Das Theater Szenario unter der Leitung von Ben Hergl produziert seit 1998 jedes Schuljahr ein neues Theaterstück. Immer wieder sind die Produktionen zu Festivals eingeladen worden. Als Schauspieler treten folgende Schüler auf: Annika Marz, Tia Baumann, Andreas Jung, Hanna Burg, Johanna Stephan, Kenny Henkel, Y Nhu Nguyen, Annika Richter, Alina Möhlmann, Maurice Thomas. Auch die Musik wird von Schülern gemacht: Patrick Bleimaier, Johanna Hellmann, Jakob Hilse, Darja Kuklinski, Simon Dörzapf und Alexander Zotz.

Karten zu 12 Euro (ermäßigt 7 Euro) können bei Schreibwaren Müller in Herxheim oder telefonisch unter 07276-5991 vorbestellt werden. Einlass am Samstag ist um 19 Uhr, am Sonntag um 18 Uhr.

Info:

„Die Geierwally“ von Theater Szenario

Samstag 17.06.2017, 20 Uhr (Premiere) & Sonntag 18.06.2017, 19 Uhr

Chawwerusch Theatersaal Herxheim

Einlass jeweils eine Stunde früher, Karten: Schreibwaren Müller, Herxheim oder telefonisch unter 07276-5991.

Foto: Jürgen Eck

Foto: Jürgen Eck

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin