Sonntag, 22. Mai 2022

Glasfaserausbau in der Verbandsgemeinde Bellheim schreitet weiter voran: Deutsche Glasfaser GmbH stellt Hauptverteiler auf

Weiterer Infoabend am 1. Februar

18. Januar 2022 | Kategorie: Computer & Internet, Kreis Germersheim, Ratgeber, Veranstaltungstipps

Bürgermeister Dieter Adam, Ortsbürgermeisterin Susanne Lechner, David Müller (Deutsche Glasfaser GmbH) – (von links nach rechts)
Quelle: red

VG Bellheim. Mit dem Aufbau der Glasfaserhauptverteiler (PoP – „Point of Presence“) schreitet der Glasfaserausbau in der Verbandsgemeinde Bellheim weiter voran.

Der sogenannte PoP bildet das Zentrum des Glasfasernetzes in der jeweiligen Ortschaft und ist eines der ersten sichtbaren Zeichen des Netzausbaus. Dort laufen alle Glasfaseranschlüsse des Ortes zusammen.

Durch die Deutsche Glasfaser GmbH wird der Breitbandausbau schnell und unbürokratisch umgesetzt.

Zwischen dem 11. und 13. Januar 2022 wurden die sogenannten „PoP“ an den durch die jeweiligen Ortsgemeinderäte festgelegten Standorten in den Ortsgemeinden aufgestellt.

Aus diesem Grund trafen sich Bürgermeister Dieter Adam und Ortsbürgermeisterin Susanne Lechner für einen kurzen Austausch am neuen Glasfaserhauptverteiler in Zeiskam.

Bürgermeister Adam freut sich sehr über die künftige digitale Anbindung der Verbandsgemeinde Bellheim und sieht dem geplanten Ende des Ausbaus im November 2022 erwartungsvoll entgegen. Ortsbürgermeisterin Lechner ergänzt, dass der Ausbau in der Ortsgemeinde Zeiskam zügig vorankomme.

Auch in den anderen Ortsgemeinden laufen die Planungen auf Hochtouren. So fand in der Ortsgemeinde Bellheim der Online-Bauherreninformationsabend bereits im Dezember 2021 statt. Derzeit erfolgt die Begehung einzelner Grundstücke. Ein gemeinsamer Online-Bauherreninformationsabend der Ortsgemeinden Knittelsheim und Ottersheim fand am 19.01.2022 statt.

Weitere Informationen erhalten interessierte Bürger online unter www.deutsche-glasfaser.de, telefonisch unter 02861-890 600 oder persönlich im Servicepunkt in Bellheim, Hauptstraße 139 jeden Dienstag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

Fragen zum Bau beantwortet auch die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline unter 02861/890 60 940 montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr.

Ebenfalls findet am Dienstag, 1. Februar 2022 ein weiterer Informationsabend statt. Der „Technik-Talk“ – ein Online-Live-Format in welchem die Moderatoren kundenrelevante Themen von der Inhouseverkabelung bis zur WLAN-Optimierung erklären und während der Veranstaltung live alle Fragen aus den Reihen der Zuschauer beantworten.

Der Zoom-Link lautet: https://deutsche-glasfaser.zoom.us/j/98835100520 . Alle weiteren Informationen und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sind zu finden unter: deutsche-glasfaser.de/technik-talk.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen