Donnerstag, 02. Juli 2020

Gimmeldinger Mandelblütenfest am 25. und 26. März

25. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Gimmeldingen: Mandelblüten-Panoramaweg. Foto: Kermann

Gimmeldingen: Mandelblüten-Panoramaweg.
Foto: Kermann

Gimmeldingen. Jedes Jahr wieder stellt sich die Frage: „Wann wird das Gimmeldinger Mandelblütenfest gefeiert?“ Die Wahl des Termins wird im Wesentlichen von zwei Faktoren bestimmt: dem Stand der Blüte und der allgemeinen Wetterlage. In diesem Jahr  wird das Fest am 25. und 26. März gefeiert.

Das Rahmenprogramm des Gimmeldinger Mandelblütenfestes ist im Gegensatz zu dem Festtermin eine Konstante und zieht sich wie ein rosa Faden durch das erste Blütenfest.

Traditionell öffnen, vor der offiziellen Eröffnung des Festes, bereits Freitagabend die Schorle Scheier im Weingut Klohr und der Ausschank des Fördervereins Feuerwehrfreunde Gimmeldingen e.V. ihre Tore.

Mit Musik und den ersten Schoppen Wein unter freiem Himmel im neuen Jahr wird das Fest inoffiziell eingeläutet. Offiziell wird das Fest am Festsamstag um 14 Uhr eröffnet.

Die Eröffnung beinhaltet Worte der Ortsvorsteherin, der Mandelblütenhoheiten und Musik von dem Mandelblütenexpress und Gimmeldinger Gesangsverein.

Ebenfalls gute Tradition ist der musikalische Frühschoppen der Feuerwehr am Festsonntag. Ab 11 Uhr unterhält der Musikverein Königsbach die Besucher der Festmeile mit munterem Liedgut.
Programm-Highlights im Überblick

Samstag, 14 Uhr Offizielle Eröffnung
Treppe der Ortsverwaltung auf dem Kirchplatz
Samstag, 19.30 Uhr Live-Musik der Band Private Place
Am Ausschank Schorle Krieger )
Sonntag, 11 Uhr Frühschoppenkonzert
Am Ausschank der Feuerwehrfreunde Gimmeldingen e.V.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin