Freitag, 27. Mai 2022

Gewerkschaften drohen mit bundesweitem Kita-Streik

23. November 2014 | Kategorie: Politik

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Verdi und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) drohen für Anfang nächsten Jahres mit einem bundesweiten Kita-Streik.

Sollten die Tarifverhandlungen, die ab Januar mit den kommunalen Arbeitgebern stattfinden, nicht erfolgreich sein, müsse man sie entsprechend begleiten, heißt es dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zufolge bei den Gewerkschaften.

„Das Erzieherinnengehalt muss deutlich angehoben werden“, sagte GEW-Vorstand Norbert Hocke. Dafür müsse zur Not gestreikt werden. Ein Drittel der mehr als 50.000 Kindertagesstätten in Deutschland könnten davon betroffen sein.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen