Freitag, 23. Februar 2024

Germersheimer Rope Skipper: Erstmalige Qualifikation zum Tuju-Stars Bundesfinale

4. Dezember 2023 | Kategorie: Sport Regional

Foto: Karsten Illing / Turnerschaft Germersheim

Am 25. November hatte das Rope Skipping Showteam „Sparkling Skippers“ die Turnerschaft 1863 Germersheim zum zweiten Mal beim „Rendezvous der Besten“ in der Eberthalle in Ludwigshafen vertreten.

Die 19 Springer und Springerinnen zwischen 9 und 26 Jahren hatten sich Anfang November bei „It’s Showtime“, dem Show-Wettkampf des Pfälzer Turnerbundes, als Sieger der Kategorie Fitness, Aerobic und Rope Skipping für das Finale in Ludwigshafen qualifiziert.

Vor knapp 3000 Zuschauern präsentierten sie ihre Show „Zero Gravity“. Große Überraschung war an dem Abend die Nachricht, dass die Sparkling Skippers es aufgrund ihrer hervorragenden Bewertung geschafft hatten, sich fürs „Tuju-Stars Bundesfinale“ zu qualifizieren.

Bei diesem Wettbewerb der Deutschen Turnerjugend kämpfen die besten Gruppen der Landesentscheide von 2023 im Frühjahr 2024 beim Bundesfinale um den Titel „Tuju-Stars“. Termin und Ort sind allerdings noch nicht bekannt, doch damit können die Germersheimer ihre Show also noch einmal zeigen.

Dies ist ein Riesenerfolg und die Trainerinnen Simone Illing, Bianca Illing und Fabienne Metzger sind mächtig stolz auf ihre Gruppe. Motiviert und mit neuer Inspiration können die Rope Skipper nun in die Wettkampfsaison starten, die am 18. Februar 2024 mit den Pfalzmeisterschaften im Einzel in Germersheim beginnt.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen