Mittwoch, 16. Oktober 2019

Germersheimer Rope Skipper bei Meisterehrung des Landessportbunds

25. Februar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

V.li.: Randolph Stich (Staatssekretär im Ministerium des Inneren und für Sport), Jochen Borchert (LSB-Vizepräsident Leitungssport), Pascal Bär, Simone Illing, Bianca Illing, Dominik Walther und Elke Rottmüller (Präsidentin des Sportbund Pfalz).
Fotos: Karsten Illing/TSG

Germersheim – Am Freitag waren fünf Rope Skipper der Turnerschaft 1863 Germersheim zur Meisterehrung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz eingeladen.

Geehrt wurden rund 180 rheinland-pfälzische Sportlerinnen und Sportler, die 2018 bei Welt- oder Europameisterschaften eine Medaille gewinnen oder sich den Titel „Deutsche Meisterin“ bzw. „Deutscher Meister“ sichern konnten.

Als Deutscher Mannschaftsmeister 2018 im Rope Skipping wurden die Germersheimer Pascal Bär, Bianca Illing, Simone Illing, Christina Wagner und Dominik Walther geehrt. Zudem wurde Pascal Bär für seinen Titel Deutscher Meister ausgezeichnet. Verliehen wurde die LSB-Meisternadel in Gold und die Meisterschaftsplakette. (hi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin