Mittwoch, 12. August 2020

Germersheim: Rentner ausgetrickst und Geldbeutel gestohlen

9. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: PixabayCC0 Public Domain

Germersheim – Opfer eines Diebstahls wurde ein 69-jähriger Mann, als er auf dem Kundenparkplatz eines Baumarkts in der Mainzer Straße in seinem Fahrzeug saß.

Ein Mann trat am Mittwoch gegen 10 Uhr an das Fahrzeug heran und zeigte dem 69-Jährigen einen Zettel mit einem Spendenaufruf für Taubstumme. Der Geschädigte spendete einen Betrag, danach verließ der Täter den Parkplatz. Als der 69-Jährige den Parkplatz ebenfalls verlassen wollte, bemerkte er das Fehlen seiner Geldbörse.

Der Geschädigte beschreibt den Tatverdächtigen wie folgt: Ca. 20 bis 30 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß, er trug ein blaues T – Shirt und hatte weder Brille noch Bart.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch unter 07274 / 9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de zu wenden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin