Dienstag, 25. Januar 2022

Germersheim: Leinpfad wieder begehbar – Offizielle Eröffnung im Frühjahr 2022

1. Dezember 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Rheinufer in Germersheim.
Foto (Archiv): Pfalz-Express

Germersheim – Die Baumaßnahmen am Leinpfad von der Schiffsanlegestelle bis zur Alten Ziegelei sind abgeschlossen und seit Ende November 2021 wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben.

Der Leinpfad erhielt eine neue Straßendecke. Der Rad- bzw. Fußweg wurde von drei auf vier Meter verbreitert und ist somit barrierefrei ausgebaut. Die Baukosten belaufen sich auf rund 475.000 Euro. Wegen des barrierefreien Ausbaus werden 85 Prozent der Gesamtkosten über das EU-Programm „Tourismus für alle“ finanziert.

„Nach Fertigstellung des Leinpfads haben wir in vergangenen Woche die Verkehrsfreigabe erteilt. Diese Woche erfolgte nun die Abnahme der ausgeführten Bauarbeiten“, teilte der Erste Beigeordnete Dr. Sascha Hofmann mit.

Das Aufstellen der Sitzbänke und der Piktogramme, das Anbringen der Begrenzungslinien sowie die Begrünung des Leinpfades würden zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Die offizielle Eröffnung des Leinpfads ist für Frühjahr 2022 geplant.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin