Donnerstag, 13. Juni 2024

Germersheim: In Sparkassenfiliale randaliert – hoher Sachschaden

11. November 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Ein umgeworfener Automat und zersplitterte Kameras im Vorraum.
Fotos: Pfalz-Express

Germersheim (aktualisiert) – Im SB-Raum der Sparkassenfiliale West (bei „Netto“-Markt) hat am Sonntagmorgen ein Mann randaliert.

Einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich soll der 28-Jährige verursacht haben. Die Polizei vermutet einen fehlgeschlagenen Versuch, Bargeld abzuheben als Motiv für den Ausraster. Durch Zeugenaussagen und Überwachungsaufnahmen konnte der Mann identifiziert werden.

Betroffen sind neben Automaten der Filiale auch die Eingangstür und ein Fenster der Sparkasse sowie ein Fenster im Geschäft direkt nebenan. Das THW deckte die beschädigten Scheiben mit Spanplatten ab. Außerdem beschädigte der Mann vermutlich auch die Schilder von zwei Bäckereien.

Gegen den mutmaßlichen Randalierer wird Strafanzeige erstattet. (cli)

Abgedeckte Fenster

 

 

Beschädigte Schilder

 

Die Bank hat eine Überwachungskamera.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen