Dienstag, 18. Juni 2019

Gebhart: Bahnübergang in Edesheim soll im Sommer erneuert werden

15. April 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Dr. Thomas Gebhart hat frohe Kunde für die Edesheimer.
Archivfoto: pfalz-express.de

Edesheim. Der Bahnübergang in Edesheim soll im Juli 2019 erneuert werden. Dies wurde dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) auf Anfrage durch die Deutsche Bahn mitgeteilt. Wie es in einer Auskunft an den Abgeordneten heißt, soll der Bahnübergang Eisenbahnstraße/Jahnstraße im Zuge der Gleiserneuerung zwischen Edenkoben und Landau im Juli diesen Jahres erneuert werden.

Darüber hinaus werde die Deutsche Bahn den Bahnübergang in der kommenden Zeit auf akute und dringlich zu behebende Mängel hin inspizieren und im Bedarfsfall deren Behebung umgehend veranlassen. Zum Hintergrund: Gebhart hatte sich an die Deutsche Bahn gewendet, nachdem im Rahmen eines vor-Ort-Termins in Edesheim im März auf den Bahnübergang von Bürgern angesprochen wurde.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin