Sonntag, 19. Januar 2020

Fußball-WM: Schweiz und Frankreich ziehen ins Achtelfinale ein

26. Juni 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport

Fans aus der Schweiz bei der Fußball-WM.
Foto: Marcelo Camargo/Agência Brasil, dts-news.de/cc-by

Manaus – In der Gruppe E haben sich am Mittwochabend die Schweiz und Frankreich den Einzug in das Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien gesichert.

Die Schweiz gewann in Manaus mit 3:0 gegen Honduras. Bereits in der 6. Minute brachte Xherdan Shaqiri die Schweizer in Führung, in der 31. Minute legte er noch einmal nach. In der zweiten Hälfte machten die Zentralamerikaner zunächst mehr Druck, doch in der 71. Minute erzielte Shaqiri ein weiteres Tor für die Schweizer.

Unterdessen trennten sich Frankreich und Ecuador in Rio de Janeiro mit 0:0 unentschieden. Frankreich sicherte sich damit den Gruppensieg und trifft im Achtelfinale auf Nigeria, die Schweiz trifft auf Argentinien. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin