Donnerstag, 19. September 2019

Freckenfelds Altbürgermeister Theo Kuhn gestorben

7. August 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Theo Kuhn engagierte sich über 30 Jahre mit Leib und Seele in der Kommunalpolitik.
Foto: v. privat

Freckenfeld trauert um seinen Altbürgermeister Theo Kuhn. 30 Jahre, von 1974 bis 2004, stand er als Bürgermeister an der Spitze der Ortsgemeinde.

Als langjähriger Beigeordneter der Verbandsgemeinde (VG) Kandel wirkte er auch über über die Ortsgrenzen hinaus. Kuhn war von Anfang an dabei, als 1972 die Verbandsgemeinde gegründet wurde und gehörte dem VG-Rat bis ins Jahr 1999 an.

In Freckenfeld war Theo Kuhn Gemeinderatsmitglied sogar schon seit 1966, ab 1969 als Beigeordneter, bis er fünf Jahre später zum Ortbürgermeister gewählt wurde.

Für sein langjähriges politischen Engagement wurde er mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrrepublik Deutschland und mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet. (red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin