Samstag, 16. Oktober 2021

Formel 1: Hamilton gewinnt vor Räikkönen und Rosberg in Bahrein

19. April 2015 | Kategorie: Sport

Der nachdenkliche Blick täuscht: Hamilton hat in Bahrein gewonnen.
Foto: dts nachrichtenagentur

Bahrein – Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Bahrein vor Ferrari-Pilot Kimo Räikkönen und seinem Team-Kollegen Nico Rosberg gewonnen.

Dahinter folgte Bottas im Williams. Sebastian Vettel (Ferrari) kam nach einem Ausflug ins Kiesbett nur auf Rang fünf. Danach kamen Ricciardo (Red Bull), Grosjean (Lotus), Pérez (Force India), Kvyat (Red Bull) und Massa (Williams) ins Ziel. Rosberg und Räikkönen lieferten sich lange Zeit einen erbitterten Kampf um Rang zwei, in der vorletzten Runde gelang es dem Finnen dann, Rosberg zu überholen.

Dieser hatte wegen technischen Problemen mit einer Bremse viel Zeit verloren. Auch Sebastian Vettel versuchte lange Zeit, sich an Bottas vorbei auf Rang vier zu schieben, doch der Finne blockierte alle Versuche, ihn zu überholen. Glück hatte Ricciardo, dem auf der Zielgeraden der Motor platzte, er konnte sich gerade noch ins Ziel retten. Die Toro-Rosso-Piloten Sainz und Verstappen sowie McLaren-Pilot Button kamen nicht ins Ziel. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin