Freitag, 21. September 2018

Formel 1: Rosberg gewinnt Großen Preis von Japan – 33 Punkte Vorsprung vor Hamilton

9. Oktober 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Sport
Quelle: Pfalz-Express

Quelle: Pfalz-Express

Suzuka  – Mercedes-Pilot Niko Rosberg hat den Großen Preis von Japan gewonnen. Er sicherte damit zugleich seinem Team die Konstrukteurs-Meisterschaft.

Red-Bull-Pilot Max Verstappen fuhr auf Rang zwei, Dritter wurde Rosbergs Team-Kollege Lewis Hamilton.

Auf den weiteren Plätzen folgten Vettel (Ferrari), Räikkönen (Ferrari), Ricciardo (Red Bull), Perez (Force India), Hülkenberg (Force India), Massa (Williams) und Bottas (Williams).

Hamilton hat damit nur noch rechnerische Chancen, seinen Vorjahrestitel zu verteidigen: Er müsste in den verbleibenden vier Rennen 33 Punkte aufholen. Das nächste Rennen findet am 23. Oktober in Texas statt. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin