Dienstag, 10. Dezember 2019

Feuerwehr Kandel öffnet die Türen – Neuer Rüstwagen übergeben

25. August 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Am Tag der offenen Tür in Kandel gab es viel zu sehen und zu erleben.
Fotos: pfalz-express.de/Licht, Böttcher
Fotogalerien am Textende

Kandel – Auf großes Interesse stieß der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Kandel.

Die Männer und Frauen der Feuerwehr hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und den Besuchern einen Tag mit vielen Attraktionen, aber auch Informationen beschert.

Ein besonderer Höhepunkt war die Übergabe des neuen Rüstwagens. Die Anschaffung war im Verbandsgemeinderat beschlossen worden; nun wurde das dringend benötigte Fahrzeug von Verbandsbürgermeister Volker Poß offiziell der Feuerwehr übertragen. Gekommen waren dazu auch Landrat Dr. Fritz Brechtel und Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart.

Die Besucher konnten sich am Sicherheitsmobil über Erste Hilfe informieren, sich zu Brandschutztipps beraten lassen oder sogar an einem Feuerlöschtrainer versuchen, einen Entstehungsbrand zu löschen.

Ein wenig Geschick erforderte der „heißen Draht“, der mittels eines Gabelstaplers bewältigt werden musste.

Verschiedene Vorführungen wie eine Fettexplosionen und das Befreien von Personen nach einem PKW-Unfall boten spannende Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr.

Fettexplosion

DRK Rettungsdienst dabei

Die DRK Rettungsdienst Südpfalz GmbH stellte die neuste Generation der Rettungs-und Notarzt-Einsatz-Fahrzeug vor. Bei den beiden Schauübungen zum Thema technische Rettung bei Verkehrsunfällen mit dem neuen Rüstwagen wirkte die DRK ebenfalls mit.

Nach der Übung konnte man an einer Patienten-Simulationspuppe die weitere Versorgung im Rettungswagen beobachten.

Auch an die Kinder gedacht

Auch an die Kinder hatte man ausreichend gedacht: Hüpfburg, Kinderschminken, Trampolinspringen und verschiedenen Spiele, die von der Jugendfeuerwehr organisiert und betreut wurden, ließen keine Langeweile aufkommen.

Natürlich wurden auch knurrende Mägen besänftig: Den ganzen Tag sorgten die Aktiven für über leckeres Essen – unter anderem Flammkuchen aus original Flammhochen-Öfen – und kühle Getränke und Kaffee und Kuchen. (cli/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin