Donnerstag, 19. Mai 2022

FC Bayern trennt sich von Trainer Ancelotti

28. September 2017 | Kategorie: Nachrichten, Sport
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

München – Der FC Bayern München hat sich offenbar von Trainer Carlo Ancelotti getrennt. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Assistent Willy Sagnol soll als Interimstrainer übernehmen. Am Mittwoch hatte der FC Bayern in der Champions League mit 0:3 gegen Paris St. Germain verloren. Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge erklärte daraufhin: „Ich glaube, es war eine ganz bittere Niederlage, über die es zu sprechen gilt, die es zu analysieren gilt und aus der wir auch in Klartextform Konsequenzen ziehen müssen.“

In der Bundesliga liegen die Bayern mit drei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund derzeit auf Platz drei. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen