Mittwoch, 24. April 2024

Falschfahrer auf der A65 unterwegs

23. August 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

A65 – Landau-Nord. Am späten Sonntagabend (22. August) gingen gegen 22 Uhr bei der Polizei in Landau mehrere Notrufe über einen Falschfahrer auf der A65 ein.

Der Falschfahrer soll bei Landau-Nord auf die A65, Richtungsfahrbahn Karlsruhe, falsch aufgefahren und entgegen der Fahrtrichtung nach Ludwigshafen gefahren sein.

Die Polizei konnte den Falschfahrer nicht mehr feststellen. Deshalb bittet sie um Hinweise.

Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten bzw. Personen die gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Edenkoben unter der 06323-955-0 oder per Mail piedenkoben@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen