Samstag, 29. Februar 2020

Fabian Altschuh löst Bernd Dicker als Einheitsführer der Löschgruppe Wollmesheim ab

12. Dezember 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Leute-Regional

Fabian Altschuh.
Foto: red

Landau. Zum Einheitsführer der Löschgruppe Wollmesheim in der Feuerwehr Landau wurde mit großer Mehrheit Fabian Altschuh (27) gewählt; Fabian Altschuh löst Bernd Dicker ab, der nach 16 Jahren als Einheitsführer nicht mehr zur Verfügung stand.

Bernd Dicker hat 16 Jahre die Einheit Wollmesheim erfolgreich geführt und wollte nun die Führung in jüngeren Händen wissen. Bernd Dicker bleibt jedoch der Feuerwehr Landau erhalten und steht der Feuerwehr in anderen Bereichen auch weiterhin gerne zur Verfügung.

Bei der durchgeführten Wahl zum neuen Einheitsführer der Löschgruppe Wollmesheim wurde der Winzermeister Fabian Altschuh (27) gewählt. Er ist seit 2003 Mitglied der Feuerwehr Landau und wurde bereits 2011 gemeinsam mit Christian Sierl zum stellvertretenden Einheitsführer gewählt. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Fabian Altschuh“ so der Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer nach der Wahl. Rolf Kost, Ortsvorsteher in Wollmesheim, bedankte sich im Namen der Ortsgemeinschaft bei Bernd Dicker für sein Engagement.

Der Einheitsführer ist der Führer der örtlichen Feuerwehreinheit in der Stadt bzw. den Stadtteilen und das Bindeglied zwischen Stadtfeuerwehrinspekteur und der jeweiligen Einheit. Die Löschgruppe Wollmesheim hat zurzeit 22 aktive Feuerwehrmänner, sowie zwölf Jugendliche in der Jugendfeuerwehr, die von Johannes Loy geführt wird. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin