Freitag, 18. Oktober 2019

13-16. September: Lingenfeld feiert Kerwe

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
13.09.2019 - 16.09.2019

Veranstaltungsart


Symbolbild: red

Lingenfeld – Zum 8. Mal treffen trifft man vom 13. bis 16. September sich rund um den Lingenfelder Rathausplatz, um vier Tage Kerwe zu feiern.

Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter eröffnet die Kerwe am Freitagabend um 19 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich. Für Musik sorgt der Fanfarenzug.

Nach zwei Jahren Amtszeit ist Druslachelfe Ola I. das letzte Mal in offizieller Funktion dabei. Eine Nachfolgerin ist gefunden und wird bei dieser Gelegenheit in ihr Amt eingeführt. Viele Amtskolleginnen aus der Umgebung werden sie dabei begleiten.

Wie im letzten Jahr erhalten alle Besucher, die in Tracht zur Eröffnung kommen, eine Überraschung.

Neben leckeren Speisen bietet der HSV in diesem Jahr ein spezielles Festbier an. Akkordimento Lingenfeld erwartet die Besucher im Kerwehof der Familie Horch mit Sekt, Schorle, Snacks und Livemusik. Die Straße ist für den Durchgangsverkehr gesperrt, so dass ein sicheres Feiern möglich ist.

Im Kerwehäusel am Brunnen werden am Freitag und Samstag Cocktails angeboten, die passende Unterlage dafür gibt es im Imbissanhänger. Betrieben werden beide Stände gemeinsam vom Elternausschuss St. Martinus, der Grundschule und Mitgliedern des Fördervereins Lingenfelder Schulen.

Ein neues Angebot erwartet die Besucher am Sonntagnachmittag: Die Elternausschüsse der kommunalen Kitas „Raupe Nimmersatt“ und „St. Martinus“ organisieren gemeinsam mit der Feuerwehr Lingenfeld einen großen Flohmarkt für Kinderspielzeug. Er startet um 14 Uhr, Anmeldungen können bereits getätigt werden.

Um 15 Uhr erfreuen die Kinder der Raupe Nimmersatt mit ihrem Konzert französischer Lieder. Für Kaffee, Kuchen und Waffeln ist gesorgt.

Für die Erwachsenen richtet die Gemeindebücherei einen Bücherflohmarkt aus, für den Herbstlesestoff ist also gesorgt.

Auch die Tradition des Kerwewein-Ausschanks am Samstag führen wird fortgeführt: Nach dem Gottesdienst um 18:30 wird vor der katholischen Kirche Kerwewein ausgeschenkt.

Am Montagnachmittag gibt es wieder die Lingenfelder Kinderolympiade. Los geht es ab 16:30 Uhr vor der Feuerwehr. Geplant ist ein Geschicklichkeitsparcours für Mannschaften mit jeweils 6 Teilnehmern.

Die Einteilung erfolgt in den Altersklassen: 5-6 Jahre, 1./2. – Klässler, 3./4. Klässler, 5./6.-Klässler. Um Anmeldung vorab an dietrich.lingenfeld@web.de wird gebeten. Eine Teilnahmegebühr gibt es nicht, dafür tolle Preise fürs Mitmachen.

Für den Mittagstisch am Montag bietet der HSV ein spezielles Angebot, für die Nachmittagsverköstigung sorgen zusätzlich der Elternausschuss der Kita St.Elisabeth und der TSV Lingenfeld.

„Sie sehen, die Organisator*Innen von Ortskartell und Ortsgemeinde haben sich wieder viel einfallen lassen“, so Bürgermeister Kropfreiter. „Es gibt Neues und Traditionelles und ganz neue Kooperationen von Vereinen und Initiativen. Das beweist, dass das Zusammenspiel der engagierten Akteure in Lingenfeld ganz hervorragend funktioniert! Hierfür an dieser Stelle unser herzlichster Dank. Ebenso allen Schaustellern und Kerwebeschickern, die uns seit Jahren die Treue halten und natürlich auch 2019 das Angebot abrunden. Ein Besuch auf der Lingenfelder Kerwe lohnt sich – kommen Sie und genießen Sie die Zusammenkunft in gemütlicher Atmosphäre! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und eine schöne, hoffentlich sonnige Kerwezeit“, wünschen Kropfreiter, Timo Freund und Bianca Dietrich (Beigeordnete) und Hans Scherer vom Ortskartell.

Plakat über OG Lingenfeld

Print Friendly, PDF & Email
Directory powered by Business Directory Plugin