Montag, 21. Oktober 2019

Ehrungsabend: KSC zeichnet verdiente und langjährige Mitglieder aus

17. September 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Nordbaden

KCS-Präsident Ingo Wellenreuther (2.v.re.) mit den geehrten Mitgliedern.
Foto: KSC/pr

Karlsruhe – Der Karlsruher SC hat im Rahmen eines Ehrungsabends am gestrigen Tag verdiente und langjährige Mitglieder des Vereins ausgezeichnet.

KSC-Präsident Ingo Wellenreuther verlieh gemeinsam mit dem Vereinsratsvorsitzenden Dieter Gläser und dessen Stellvertreter Uli Lange dabei 20 Ehrennadeln in Silber (für 25-jährige Mitgliedschaft) und 15 Ehrennadeln in Gold (40 Jahre Mitgliedschaft).

Darüber hinaus wurden 17 Mitglieder für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in den Stand eines Ehrenmitglieds erhoben und mit einer entsprechenden Ehrenmitgliedschaftsnadel ausgezeichnet. Insgesamt drei Mitgliedern wurde für ihre 60-jährige Vereinsmitgliedschaft eine Ehrenurkunde überreicht, ein weiteres Mitglied wurde für 70 Jahre KSC-Mitgliedschaft besonders geehrt.

Unter den Geehrten waren unter anderem Walter Baureis, KSC-Kapitän der DFB-Pokalsiegermannschaft von 1955 (Auszeichnung für 60 Jahre Mitgliedschaft), der Wahlausschuss-Vorsitzende Günther Seith (Ehrennadel in Silber), der langjährige KSC-Partner und Unterstützer Emil Fahrer (Ehrennadel in Gold), sowie der aktuelle KSC-Co-Trainer Argirios Giannikis, der bereits seit 25 Jahren KSC-Mitglied ist.

„Wir gratulieren allen geehrten und ausgezeichneten Mitgliedern aufs Herzlichste“, erklärte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. „Gerade in der heutigen Zeit ist eine solche Vereinstreue wahrlich keine Selbstverständlichkeit mehr – umso wertvoller und höher ist sie einzuschätzen.“ (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin