Freitag, 30. Juli 2021

Doppel-Wahlkampf: SPD-Ortsvereine für Riedmaier und Hitschler unterwegs

2. April 2013 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Am Infostand in Bad Bergzabern herrschte allerbeste Stimmung. Foto: red

Kreis Südliche Weinstraße – Auch am Ostersamstag waren trotz unterkühlter Temperaturen die Wahlkämpfer für Theresia Riedmaier wieder unterwegs.

SPD-Bundestagskandidat Thomas Hitschler war ebenfalls mit dabei, um die Landrätin zu unterstützen, Wahlkampf zu machen, Ostereier zu verteilen und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

Für die Landrätin wurden entlang der gesamten Südlichen Weinstraße und auch in der Stadt Landau viele Infostände organisiert. Zahlreiche Genossen waren auf den Beinen, um die Menschen zur anstehenden Wahl zu informieren.

In Impflingen hatte der SPD-Ortsverein eine kleine Kaffeerunde mit Bürgern organisiert. Theresia Riedmaier und auch Hitschler gaben einen Einblick in ihre politischen Arbeit.

„Das Wichtigste für uns war aber auch an diesem Tag das Zuhören“, sagten Riedmaier und Hitschler. „Wir wollen von den Leuten wissen, wo der Schuh drückt und was wir verbessern können. Dies ist neben der Information unser Hauptanliegen.“ (red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin