Samstag, 17. August 2019

Die Klimaschutzmanager der Südpfalz informieren: Öffentlicher Energie-Stammtisch am 23. Mai

13. Mai 2019 | 2 Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim

Quelle: Initiative südpfalz energie

Rheinzabern. Der Verein „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)“ lädt zu seinem öffentlichen Mai-Energie-Stammtisch 2019 ein.  Beim Klimaschutz in der Südpfalz gibt es schon eine Reihe von hauptamtlichen Mitarbeitern in den Verwaltungen, die für dieses wichtige Thema arbeiten.

Beim Mai-Stammtisch informieren die Klimaschutzmanager der Südpfalz über ihre Aktivitäten in ihrer Gebietskörperschaft. Wir von ISE e.V. wollen mit den Klimaschutzmanagern der Südpfalz abklären, welche gemeinsame Aktionen in Angriff genommen werden und wie wir uns gegenseitig unterstützen können. Zu der Veranstaltung sind alle Mitglieder und interessierte Bürger sehr herzlich eingeladen.

Wann: Donnerstag, 23.05.2017 um 18:30 Uhr
Wo: Rheinzabern, Hauptstraße 53, Landgasthof „Goldenes Lamm“
Thema: Informationen der KlimaschutzmanagerInnen der Südpfalz
Gäste:
• LK-GER: Sascha Rachow, Klimaschutzmanager
• Stadt Germersheim: Carolin Rethorn, Klimaschutzmanagerin
• VG-Jockgrim: Julian Keiber, Klimaschutzmanager
• Stadt Landau: Tanja Stark, Projektleiterin
• VG-Landau-Land: Sebastian Bauer-Bahrdt, Klimaschutzmanager
• Stadt Wörth: Laura Knopp, Klimaschutzmanagerin

„Unser öffentlicher Energie-Stammtisch findet an jedem 4. Donnerstag im Monat an unterschiedlichen Orten der Südpfalz statt, zu dem alle Mitglieder und interessierte Bürger herzlich eingeladen sind“, so der Vorsitzende Wolfgang Thiel.
Auf der Internetseite www.i-suedpfalz-energie.de können die Termine und andere Infos zur Energiewende und zum Klimaschutz in der Südpfalz eingesehen werden

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Die Klimaschutzmanager der Südpfalz informieren: Öffentlicher Energie-Stammtisch am 23. Mai"

  1. Klima passiert ! sagt:

    Das Klima hat sich immer verändert und wird sich auch weiterhin verändern.
    Einen öffentlich-bezahlten Manger dafür zu bezahlen ist pures ideologisches anbeten für etwas, was man nicht/nie beeinflussen kann. Alles Geld dafür ist zum Fenster hinausgeworfen. Hauptsache es wird eine neue Abteilung aufgemacht und ein paar Leute haben einen neuen Job. Das wird dem Wähler dann als „schlanken Staat verkauft“. Ach herrje, schon alles wieder vergessen? Wer bezahlt das und wurden die Steuerzahler gefragt ob die das auch so haben wollen? Schreck, die Energiewende wird auch genannt. Das ist diejenige, welche unseren Strom zum teuersten in Euro gemacht hat.
    Bürger – DU ZAHLST DAS ALLES! Zeichen stzen und diese Entwicklung am 26. Mai stoppen!

  2. Philipp sagt:

    Der Klimawahn wurde doch gezielt generiert, um zu vertuschen, dass unsere Regierenden*innen weder den Willen noch die Fähigkeit haben, sich mit akuten, aktuellen Problemen auseinanderzusetzen.
    Seit über tausend Jahren hat man bei solchen Gelegenheiten schon immer einen Weltuntergang oder eine sonstige Katastrophe an die Wand gemalt – oder aber einen Krieg vom Zaun gebrochen.
    Wenn ich in der Biografie von St. Gretas Mutter lese wie schrecklich diese ihre Töchter missbraucht hat und sie mit der Klimahysterie infiziert hat, um die elterlichen Versäumnisse und Vernachlässigungen in deren Kindheit zu verdrängen und zu vertuschen, dann kann ich mir gut vorstellen, dass es auch andere Menschen gibt, die mit dem Klimawahn versuchen, eigene Schuld zu verdrängen.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin