Freitag, 03. April 2020

Energie-Stammtisch in Landau: Was kann der Wald zum Klimaschutz beitragen?

15. Februar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Quelle: Initiative südpfalz energie

Landau. Der Verein „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)“ lädt zu seinem 2. Energie-Stammtisch in 2020 ein. Der Hauptschwerpunkt der bisherigen Arbeit von ISE e.V. waren Energie-Themen.

„Beim Februar-Stammtisch wollen wir nun den Horizont erweitern und den Wald in unser Themenspektrum aufnehmen. Hierzu haben wir Johannes Becker vom Forstamt Bienwald eingeladen. Er wird uns auf der einen Seite berichten, was der Wald zum Klimaschutz beitragen kann und anderseits auch darüber informieren wie der Wald vom Klimawandel betroffen ist. Im Sommer werden wir uns vor Ort, bei einer Exkursion mit Johannes Becker im Pfälzerwald informieren lassen“, lädt Vorsitzender ISE e.V., Wolfgang Thiel alle Mitglieder und interessierten Bürger herzlich ein.

Wann: Donnerstag, 27. Februar um 18.30 Uhr
Wo: Landau, Industriestraße 9a, Raddegaggl-Stubb, Nebenzimmer
Thema: „Wald und Klimaschutz“
Referent: Johannes Becker, Forstamt Bienwald

Der öffentliche Energie-Stammtisch findet an jedem 4. Donnerstag im Monat an unterschiedlichen Orten der Südpfalz statt. Auf der Internetseite www.i-suedpfalz-energie.de können die Termine und andere Infos zur Energiewende und zum Klimaschutz in der Südpfalz eingesehen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin