Dienstag, 27. Juli 2021

DBK und Eichenauer Heizelemente – Studie identifiziert heimliche (Welt)-Marktführer im Landkreis Germersheim

28. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

DKG-Gebäude in Rülzheim.
Foto über DKB

Kreis Germersheim – Im Mai wurde die Studie „Hidden Champions in Rheinland-Pfalz – Identifikation, Erfolgsfaktoren, Herausforderungen“, erstellt vom Forschungszentrum Mittelstand (FZM) der Universität Trier, offiziell vorgestellt.

Unter den insgesamt 146 identifizierten sogenannten „Hidden Champions“ in Rheinland-Pfalz kommen zwei Unternehmen aus dem Landkreis Germersheim. „Die DBK David + Baader GmbH in Rülzheim und die Eichenauer Heizelemente GmbH & Co.KG in Hatzenbühl gehören zu einer besonders erfolgreichen Gruppe mittelständischer Unternehmen in Rheinland-Pfalz“, so Landrat Fritz Brechtel. „Beide Unternehmen erfüllen laut Studie die für den Titel „Hidden Champion“ erforderlichen Kriterien wie Marktführerschaft in ihrer Branche, starke Technologiefokussierung, hohe Ausgaben in Forschung und Entwicklung sowie hohe Exportquote.“

Ziel der Studie war die systematische Identifikation und Analyse von heimlichen (Welt)-Marktführern sowie die Ermittlung von Erfolgsfaktoren und besonderen Herausforderungen.

Insgesamt wurden 146 Unternehmen als Hidden Champion identifiziert, das sind weniger als ein Prozent aller Unternehmen in Rheinland-Pfalz. „Im Vergleich zu den Mitkonkurrenten muss das Unternehmen bezüglich seines relativen Marktanteils auf dem Weltmarkt mindestens Platz 3 einnehmen, in Europa sogar Platz 1“, erläutert Kreis-Wirtschaftsförderin Maria Farrenkopf, „dazu muss ein gewisser Prozentsatz des Jahresumsatzes nachweislich für Forschung und Entwicklung eingesetzt worden sein. Auch die Zahl der angemeldeten Patente ist ein Bewertungskriterium.“

Der Begriff „Hidden Champions“ wurde erstmals 1990 in die betriebswirtschaftliche Diskussion eingeführt. Für die Studie in RLP wurden als Eckdaten festgelegt, dass die Mitarbeiterzahl 20 oder mehr Personen betragen muss, das Unternehmen mindestens zehn Jahre auf dem Markt ist und der jährliche Umsatz zwischen fünf Millionen und einer Milliarde Euro liegt. Neben der Technologie-Fokussierung und der hohen Exportquote ist zudem eine eher geringe Wahrnehmung in der Öffentlichkeit charakteristisch, da die Unternehmen zumeist nicht im Privatkunden-Geschäft tätig sind. „Bekannt sind die Unternehmen Eichenauer und DBK bei uns in der Region alleine schon, weil sie große und attraktive Arbeitgeber sowie Ausbildungsbetriebe sind und sich auch sonst regional engagieren“, relativiert Brechtel: „Umso mehr freuen wir uns, beide nun als Leuchttürme mittelständischer Innovationskraft bestätigt zu finden.“

Erfolgsfaktoren für das Erreichen und Halten einer marktführenden Stellung sind laut Studie die strategische Fokussierung auf internationale Nischenmärkte, qualifizierte Mitarbeiter, Kundennähe, kontinuierliche Innovation, Agilität und Transformationsfähigkeit. Dazu kommen die zunehmende Diversifikation in neue Geschäftsfelder sowie die Öffnung gegenüber Kooperationen mit externen Partnern im Bereich Innovation.

DBK David und Baader GmbH in Rülzheim ist spezialisiert auf innovative Heizlösungen für PKW, LKW und Nutzfahrzeuge sowie auf elektrische Heiz- und Kühllösungen für die Industrie. Das Unternehmen begeht in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum und kann auf eine lange Heizgeschichte mit visionären Ideen, Entwicklungen und Ingenieurleistungen blicken.

Als renommierter Spezialist für elektronische Heizsysteme liegen die Kernkompetenzen der Eichenauer Heizelemente GmbH & Co. KG in der Entwicklung, der Produktion sowie dem Vertrieb von Heizelementen für Industriesysteme, Hausgeräte und die Automobilindustrie.

Eichenauer verfügt über eine hohe Innovationsstärke und steht für zukunftsweisende, technologische Neuentwicklungen, welche die Geschäftsbereiche seit mehr als 95 Jahren nachhaltig prägen und auch zukünftig den Markt mitgestalten werden.

Die vollständige Studie „Hidden Champions in Rheinland-Pfalz – Identifikation, Erfolgsfaktoren, Herausforderungen“ ist hier abrufbar.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin