Sonntag, 22. September 2019

Das Zwiebeldorf lädt ein: Kirwe in Zeiskam vom 26. bis 30. August

25. August 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Zwiebelkönigin Melanie (rechts) und ihre Prinzessin Svea werden, wie letztes Jahr, ihre Untertanen im Zwiebeldorf begrüßen. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Zwiebelkönigin Melanie (links) und ihre Prinzessin Svea werden, wie letztes Jahr, ihre Untertanen im Zwiebeldorf begrüßen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Zeiskam. Jeweils am letzten Sonntag im August, wenn sich der Sommer seinem Ende zuneigt und die meisten Feldfrüchte eingebracht sind, feiert Zeiskam seine „Kirwe“. In diesem Jahr von Freitag, 26. bis Dienstag, 30. August.

Die Eröffnung findet am Freitag, 26. August um 18.30 Uhr vor der katholischen Kirche mit Zwiebelkönigin Melanie, Zwiebelprinzessin Svea, Kirweredner Erich Humbert, der Kita Eden und dem Musikverein Cäcilienverein statt.

Die Kirchweih ist in Zeiskam seit Menschen-gedenken ausgerichtet nach dem Gedenktag des heiligen Bartholomäus, dem Schutzpatron der katholischen Kirche, die 1754/1755 von Zeiskamer Protestanten und Katholiken erbaut wurde. Allerdings waren schon Bestrebungen im Gange, so im Jahre 1898, die Kirchweih vorzuverlegen auf den ersten Sonntag im August.

Nach Abstimmungen im Gemeinderat entschied sich dieser damals nicht für die Verlegung und so blieb es bis zum heutigen Tage, dass die Kirwe immer am letzten Sonntag im August gefeiert wird.

An fünf Tagen wird den Besuchern einiges geboten. Der Kirweplatz ist wieder mit Schaustellern gut bestückt und die Schänken und Gaststätten sind für die Kirwe bestens gerüstet und freuen sich auf zahlreiche Besucher. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin